Stadtgärten Lokstedt BF 3

Neubau von 115 Miet- und Eigentumswohnungen, 12.400 m² BGF, Energiestandard: Energieeeffizienzhaus 55 (enev 2007)

Standort: Veilchenweg, Hamburg-Eimsbüttel

Bauherr: Quantum Projektentwicklungs-Gmbh/ Richard Ditting Gmbh & Co. KG

Fertigstellung: September/Oktober 2013

Innerhalb des städtebaulichen Großprojekts Stadtgärten Lokstedt plant Schenk+Waiblinger Architekten seit Frühjahr 2011 ein weiteres Baufeld mit insgesamt ca. 122 Eigentums- und Mietwohnungen, das Baufeld 3 a/b. Das Baufeld a besteht aus 2 Punkthäusern und 2 Riegelgebäuden, Baufeld b aus 2 Punkthäusern. In seiner konsequenten, hellen und großzügigen Form- und Farbsprache folgt die Wohnanlage dem gerade fertig gestellten benachbarten Baufeld 4. Somit erhält es die attraktive Fassadengestaltung aus vor- und zurückgesetzten Putz- und Klinkerflächen mit den individuellen Rückzugsmöglichkeiten für die Bewohner, die zudem von einem hohen Ausstattungs-Standard u. a. mit Wärmeschutz nach EneV.