Bürostruktur

Partnerschaft mit beschränkter
Berufshaftung mit 3 Partnern

Mitarbeiter
54 Diplom-Ingenieure Architektur
1 Büroassistentin
1 Grafikdesignerin
2 Praktikanten (im Jahresdurchschnitt)
2 Werkstudenten (im Jahresdurchschnitt)
3 Freie Mitarbeiter
2 auszubildende Bauzeichner
(im Jahresdurchschnitt)

Leistungsspektrum
Architektenleistung in allen
Leistungsphasen der HOAI
Städtebauliche Gutachten
Stadtplanung
Wettbewerb und Projektentwicklung
Wettbewerbsorganisation und Betreuung

Technische Ausstattung
74 Arbeitsplätze,
Netzwerkserver, Druckserver,
Plotter A0, 3 Office-Laserdrucker A4/A3
CAD-Software: Graphisoft
Archicad 14.0 – 20.0
Gängige AVA-, Bild- und
Textverarbeitungssoftware

Versicherung
VHV Versicherungen
Deckung Personenschäden: 5.000.000 Euro
Deckung Sachschäden: 5.000.000 Euro

Architektenkammer
Martin Schenk in Liste Hansestadt
Mitgliedschaft    Hamburg,Nr. 7417
Georg Waiblinger in Liste Hansestadt
Hamburg,Nr. 5439
Stefan Fleischhaker in Liste Hansestadt
Hamburg,Nr. 6558

 

Seit 1999 planen und bauen Schenk+Waiblinger Architekten anspruchsvolle Büro- und Wohngebäude in hanseatischer Tradition. Heute beschäftigen die Inhaber Georg Waiblinger und Martin Schenk 54 angestellte Architekten und Ingenieure. Schenk+Waiblinger Architekten bieten alle Leistungsphasen der HOAI an. Besondere Erfahrungen konnten sie in den letzten Jahren im Wohnungsbau in Hamburg, Berlin und Lüneburg, als auch an den Grenzen zur Hansestadt sammeln und machen sich hier mit nahezu 3000 Wohnungen bis Ende 2016 einen Namen. Aber auch ihre Bürogebäude, wie die Domstraße in der Hamburger Innenstadt, oder die Nordexzentrale, gehören zu den herausragenden und prämierten Bauten der Stadt.

 

Unter Berücksichtigung aller aktuellen Nachhaltigkeitskriterien, hoher ökologischer Standards und den städtebaulichen Voraussetzungen planen und bauen die Architekten moderne und gleichzeitig solide Wohnquartiere und erzielen dabei eine hohe Wirtschaftlichkeit. Der Umgang mit Ziegeln als wertbeständiges Fassadenmaterial gehört zu ihrer täglichen Aufgabe, die sie mit Erfahrung und Kreativität erfüllen. Gesunder Pragmatismus fern jeder Beliebigkeit zieht sich wie ein roter Faden durch ihre Projekte. Für ihre solide Planung und effektive Koordination ist Schenk+Waiblinger in der Branche bekannt. Auch aufgrund der gesunden Größe des Unternehmens agieren und reagieren die Projektteams mit einer hohen Flexibilität auf alle sich stellenden Anforderungen. Maximale gebäudetechnische Anforderungen stellten sich dem Büro bei der Ausführungsplanung des neuen Theaters im Hafen, die sie erfolgreich meistern konnten.